Projektitel
Projektitel

Zeitraum
2011 - 2015

Erbrachte Leistungen
Due Diligence | Bautreuhand | Bauherrenvertretung

Gesamtinvestition
CHF 103 Mio.

Überbauung Rexmax, Thun
Credit Suisse Anlagestiftung 

An den früheren Standorten der Emmi AG und des Kino Rex stehen zwei Neubauten mit insgesamt 180 Wohnungen, einem Mul­tiplex­­kino und Büro-, sowie Retailflächen. In der Überbauung be­fin­den sich ebenfalls die beiden schützenswerten Bestandesbauten, die Allmendstrasse 1 und die Gewerbestrasse 4. Die Überbauung befindet sich fünf Gehminuten vom Bahnhof entfernt und in unmit­telbarer Nähe zur Fussgängerzone Bälliz in der Innenstadt. Die letzte Etappe wurde per Frühjahr 2015 bezugsbereit. 

Ebenfalls wurde ein Aus- und Umbau der letzten denkmal­ge­schützten Liegenschaft mit einem Hotel realisiert.