Projektitel
Projektitel

Zeitraum
2017 – 2018

Erbrachte Leistungen
Verfahrensbegleitung

Gesamtinvestition
CHF 25 Mio.

Studienauftrag Schullandschaft Stalden
Gemeinde Konolfingen, Abteilung Bildung 

Seit vielen Jahren beschäftigt sich die Gemein­de Konolfingen mit der kom­plexen Frage der Schulraum­planung. Ausgehend von der Geburten­zahl der in der Gemeinde wohn­haften Kinder ist abseh­bar, dass spätes­tens ab 2021 zusätz­licher Schul­raum für vier Klassen bereit­gestellt sein muss.

Der Gemeinderat Konolfingen hat aus diesem Grund Ende 2016 entschieden eine zentralisierte «Schul­land­schaft Stalden» für die ganze Primar­stufe neben dem Stalden­schul­areal auf der «Parzelle Hübeli» zu schaffen.

Mittels eines einstufigen Projekt­studien­auftrags nach SIA-Ordnung 143 im selektiven Verfahren wurde ein zukunft­weisen­des Projekt entwickelt, welches die Anforde­rungen einer modernen Bildung optimal erfüllt

Die Stimmberechtigten der Gemeinde Konolfingen sollen Ende 2018 über die nötige Zonen­plan­ände­rung sowie das Projekt an der Urne befinden. Vorbehält­lich der notwendigen Planungs- und Kredit­ent­scheide ist die Aus­führung ab Ende 2019 angedacht.