Projektitel
Projektitel

Zeitraum
2014 - 2019

Erbrachte Leistungen
Kostencontrolling

Gesamtinvestition
CHF 115 Mio.

Neubau und Sanierung Regionalspital Emmental
Regionalspital Emmental 

Kernstücke des Bauvorhabens sind die Erneuerung und Erwei­te­rung des Behandlungstraktes, die Erweiterung des Bettenhauses, eine neue Notfallzufahrt und ein komplett neuer Eingangsbereich, der dem Spital ein neues „Gesicht“ geben wird. Die erste Bau­etappe betrifft das Parkhaus mit 290 Plätzen auf drei Geschossen und den Neubau Psychiatrie mit drei Geschossen. Letzterer wird vorerst als Betten­haus für den Akutbetrieb genutzt werden. 

Der gesamte Bau muss bei laufendem Betrieb stattfinden, was ins­besondere für Planer und Mitarbeitende, aber auch Patienten und Besucher eine Herausforderung darstellt.